Prüfung bestanden – was nun?

Wenn Sie die Prüfung bestanden haben, dann sollten Sie sich zunächst richtig freuen. Danach ist erst einmal Warten angesagt. In der Regel erhalten Sie Ihr Prüfungszeugnis in der darauffolgenden Woche auf postalischem Wege zugesandt. Gehen Sie mit dem Prüfungszeugnis und einem Passbild in Ihre zuständige Gemeindeverwaltung und beantragen Sie Ihren Fischereischein. Mit diesem wiederum können Sie z.B. bei einem Fischereiverein in Ihrer Umgebung einen Fischereierlaubnisschein lösen und mit dem Angeln loslegen!