Online-Registrierung

Die Online-Registrierung besteht aus zwei Teilen:

1. Erstellen eines Bürgerkontos
2. Anmeldung zur Fischerprüfung

Bürgerkonto erstellen

1. Rufen Sie in ihrem Browser (Internet Explorer/Firefox/Chrome) die Adresse: https://www.fischerpruefung-online-bayern.de auf und klicken Sie ganz oben in der Mitte auf „Neu registrieren“
1

2. Sie wurden auf die Homepage der Bayr. Landesanstalt für Landwirtschaft weitergeleitet. Wir klicken nun auf „Bürgerkonto einrichten“.
2

3. Im nächsten Fenster muss das Häkchen für die Hinweise zum Datenschutz gesetzt werden. Nur wenn dieses Häkchen gesetzt ist, können wir mit „Weiter zur Registrierung“ fortfahren.
3

4. Es öffnet sich ein Formular, das mit den persönlichen Daten befüllt werden muss. Felder, die mit einem „*“ gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die Felder mit den Bankdaten (Kontonummer, etc. ) können also leer gelassen werden. Das Passwort und den Benutzernamen müssen Sie sich unbedingt merken!
4

5. Sind alle nötigen Felder befüllt, geben wir den Text aus dem Bild in die dafür vorgesehene Zeile ein und klicken dann auf „Registrieren“.
5

6. Wenn die in Schritt 4 und 5 eingegebenen Daten in Ordnung sind, erhalten wir die Rückmeldung, dass die Registrierung erfolgreich durchgeführt wurde. Wir können auf „Beenden“ klicken und warten auf die E-Mail für die Registrierungsbestätigung.
6

7. Anschließend müssen wir unsere E-Mails abrufen und auf den Aktivierungslink klicken.
7

Anmeldung zur Fischerprüfung

Um sich zur Fischerprüfung anzumelden, fahren Sie am einfachsten unmittelbar nach Schritt 7 bei der Erstellung des Bürgerkontos fort.

8. Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Hinweis, dass das Konto erfolgreich aktiviert wurde. In diesem Fenster klicken wir dann auf „Anmeldung an die Fischerprüfung senden“.
8

9. Im neuen Fenster melden wir uns dann mit unserem Benutzernamen und unserem vorher gewählten Passwort an.
9

10. Nach der erfolgreichen Anmeldung klicken wir auf „Anmeldung zur Fischerprüfung“.
10

11. Wir setzen das Häkchen mit der Einverständniserklärung und klicken auf „Registrierung absenden“.
11

12. Wenn alles geklappt hat, erhalten wir die Meldung, dass die Registrierung erfolgreich durchgeführt wurde.
12

13. Wir öffnen nun analog zu Schritt 1 wieder in unserem Browser die Seite https://www.fischerpruefung-online-bayern.de. Abweichend von Schritt 1 klicken wir nun nicht mehr auf „Neu registrieren“, sondern auf „Zum persönlichen Bereich“.
13

14. Wir melden uns mit unseren Benutzerdaten an. Sollte es noch nicht funktionieren, dann bitte ein paar Stunden warten, bis eure Benutzerdaten komplett von der Landesanstalt für Landwirtschaft verarbeitet wurden.
14

15. Wir werden nun noch einmal aufgefordert, unsere persönlichen Daten zu überprüfen und ggf. zu ändern. Haben wir dies gemacht, dann klicken wir unten auf „Speichern“.
15

16. Um an unsere Teilnehmer-Nummer zu kommen klicken wir nun auf „Meine Daten“.
16

17. Nun sehen wir unsere Teilnehmer-Nummer am Anfang der Daten. Diese Teilnehmer-Nummer teilen Sie bitte Ihrem Kursleiter mit, damit er Ihren Account zu seinem Kurs hinzufügen und anschließend auch die Stunden gutschreiben kann, die Sie im Kurs anwesend waren.
17